Sie als Gewerbekunde

gewerbe_head

 

Betriebskosten senken

Nutzen Sie die kostenlose Energie der Sonne und senken Sie Ihre Betriebskosten. Mit einer Photovoltaikanlage reduzieren Sie die Stromkosten, indem Sie Ihren eigenen umweltfreundlichen und günstigen Sonnenstrom auf der Dachfläche des Unternehmens produzieren. Besonders lukrativ ist es, den erzeugten Strom direkt vor Ort zu verbrauchen.

 

Zusätzliche Einnahmen

Überschüssiger Solarstrom wird automatisch an den lokalen Netzbetreiber verkauft und von diesem nach dem gültigen EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) 20 Jahre lang vergütet. Die Höhe der Vergütung ist abhängig vom Inbetriebnahmedatum und sinkt monatlich um ca. 1,5%.

 

Betriebskosten - RenditeWirtschaftlichkeit

In den letzten Jahren sind die Investitionskosten für eine Photovoltaikanlage deutlich gesunken und gleichzeitig die Strompreise gestiegen. Je nach Anlagengröße, Ausrichtung und Qualität variieren bei einer PV-Anlage die Produktionskosten zwischen 7 und 10 Cent pro kWh. Dies entspricht etwa der Hälfte Ihrer aktuellen Strombezugskonditionen. Folglich ist es deutlich wirtschaftlicher für Branchen wie Dienstleistung, Industrie, Einzelhandel und Handwerk den Eigenverbrauchsanteil der Solarstromanlage so hoch wie möglich zu gestalten.

 

Individuelle Anlagenplanung

Jede auf Eigenverbrauch optimierte Solarstromanlage bedarf einer umfangreichen individuellen Planung. Die Eigenschaften des Daches wie Größe, Ausrichtung Neigung, zulässige Dach- und Windlast müssen berücksichtigt werden. Zudem spielt der aktuelle und künftige Stromverbrauch sowie dessen jahreszeitliche Verteilung eine sehr bedeutende Rolle.

 

Auszug aus unseren gewerblichen Referenzen

121,05 kWp, 903,84 m² Brauerei in Hohenthann 498,20 kWp, 3561,60 m² Metzgerei in Landshut 74,14 kWp, 569,52 m² Discounter in Ergoldsbach 30,00 kWp, 252,00 m² Autohaus in Landshut 47,74 kWp, 364,56 m² Gärtnerei in Landshut 65,25 kWp, 438,48 m² Einzelhändler in Eching

 

über-unsPerfekt integriert

Gerne zeigen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen, wie Sie mit selbst produziertem Strom die Betriebskosten dauerhaft ohne Umstellung im Betrieb reduzieren können. Für eine reibungslose Einbindung in Ihre Stromverteilung sorgt unser Elektromeister. Besonderen Wert legen wir auf lokale Wirtschaftskreisläufe und die Montage durch Fachkräfte.

BeratungsterminJetzt anrufen