BSKW-NEWS 01.03.2015

 

Fernüberwachung modernUmrüstung auf neue Fernüberwachung fertig 

Alle von uns errichteten Bürgersolarkraftwerke sind bis Anfang 2014 mit Hilfe von analoger Technik wie z.B. Fax und Modem überwacht worden. Inzwischen gibt es zuverlässigere Technik, die eine bessere Fernüberwachung ermöglicht. Deshalb haben wir alle Bürgersolarkraftwerke, die von uns betreut werden, umgerüstet auf RS485 und können nun über das Sunnportal von SMA die Funktionalität der Anlage überprüfen. Die Kosten für diese Umrüstung der Fernüberwachung übernimmt die SoLaR GmbH für Sie. Diese werden somit nicht weiter in Rechung gestellt.

Dadurch haben Sie als Inhaber eines Bürgersolarkraftwerkes nun die Möglichkeit online  auf Ihre Anlage zuzugreifen und die Ernte jederzeit einzusehen. Wenn Sie dies wünschen, können Sie uns einfach mit dem untenstehenden Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen. Wir legen daraufhin ein Konto für Sie im Sunnyportal von SMA an.

Kontaktformular

Dieses Kontaktformular können Sie im Falle kleinerer Veränderungen, Anliegen, Wünschen oder Fragen nutzen. Wir melden uns daraufhin schnellstmöglich bei Ihnen.
* Angaben erforlderlich


Post navigation

BeratungsterminJetzt anrufen